Localsearch: Lokalisierte Vergleichswebseiten für Branchen in der Schweiz
Die neue "Vergleich CH"-Infrastruktur, die von YMC für Swisscoms Localsearch gebaut wurde, ist eine Multi-Tenant-Plattform für branchenspezifische Vergleichswebseiten.

Digitaler Branchenwettbewerb

Die Swisscom-Tochter Localsearch erwarb 2018 Websheep, welches fünf Webseiten für spezifische Branchen in der Schweiz anbot, auf denen Nutzer KMU wie Anwälte, Zahnärzte und mehr in ihrer Nähe vergleichen konnten. YMC wurde vom neuen Eigentümer beauftragt, die zugrundeliegende Software-Infrastruktur zu überarbeiten, um sie unter dem neuen Markennamen "Vergleich CH" für Dutzende weitere Branchen auszurollen.

Auktionsbasiertes Geschäftsmodell

Die Vergleichswebseiten generieren Einnahmen durch ein Auktionssystem. Dienstleister können für eine begehrte Rankingposition auf der Vergleichstabelle für eine bestimmte Stadt oder Region bieten. YMC hat das Auktions- und Rankingsystem nach der Übernahme verfeinert und auch Business-Analytics-Funktionen hinzugefügt, um benutzerdefinierte Berichte für Vertrieb, Marketing und andere Abteilungen zu erstellen.

Innovation

Websheep hatte bereits vor der Übernahme das tragfähige Geschäftsmodell basierend auf seinem Auktionssystem für begehrte Rankings etabliert. Doch neue Vergleichswebseiten wurden durch Duplizierung des Softwarecodes der vorherigen erstellt. Dieser Ansatz limitierte die Skalierbarkeit der Infrastruktur und des Geschäftsmodells erheblich. Daher beauftragte Localsearch YMC erfolgreich, eine Multi-Tenant-Plattform zu entwickeln, um mit nur wenigen Klicks eine neue Vergleichswebseite für eine Branche schnell einzurichten. Bis heute sind insgesamt 50 Vergleichswebseiten online.

Transformation

Der agile Programmieransatz von YMC ermöglichte Localsearch einen schnellen Markteintritt. Es verkaufte sein überarbeitetes Angebot an neue Branchen nur fünf Monate, nachdem YMC beauftragt wurde. Einfach, weil die allererste minimal funktionsfähige Version (MVP) der überarbeiteten Infrastruktur bereits von hoher Qualität war. Daher konnte Localsearch frühzeitig Einnahmen mit neuen Vergleichswebseiten basierend auf einem minimalen Funktionsumfang generieren, die schrittweise auf Basis des Feedbacks neuer Nutzer erweitert wurden, während die zusätzliche Programmierung bereits durch den neuen Einnahmenstrom abgedeckt wurde.

Umsetzung

Die von YMC für Localsearch von Swisscom entwickelte Infrastruktur "Vergleich CH" ist eine Multi-Tenant-Plattform für branchenspezifische Vergleichswebseiten. Ihre API-basierte Architektur kann für jede Branche individuell angepasst werden. Beispielsweise möchten Schreiner ihre Preise nicht online offenlegen, da ihre Arbeit eine individuelle Kostenschätzung erfordert, während Kosmetikerinnen den niedrigsten Preis ihrer Angebote auf dem Vergleichsportal sehen möchten. Dies impliziert die Notwendigkeit unterschiedlicher Funktionen und Filter auf den Webseiten aufgrund unterschiedlicher Bedürfnisse der Branchen. Das wurde auch in der Umsetzung von YMC berücksichtigt.

Die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit, mit der YMC die von uns erworbene Software umstrukturiert hat, war atemberaubend. Wir konnten früher als erwartet neue Branchen monetarisieren, was uns wiederum ermöglichte, die weitere Entwicklung der Software zu finanzieren und unsere Investition zu amortisieren. YMCs Beteiligung war für uns von Anfang an ein voller Erfolg!

— Philip, Mitglied des Führungskreises & Intrapreneur Localsearch (Swisscom Directories AG)

Benutzerunterstützung während der Hochlaufphase

Fünf Monate nach Vertragsbeginn hatte YMC die erste Iteration des minimal funktionsfähigen Produkts (MVP) abgeschlossen. Auf dieser Grundlage wurden neue Vergleichswebseiten für zusätzliche Branchen eingerichtet und das Kundendienstteam von Localsearch kontaktierte direkt KMUs in der ganzen Schweiz, um dort gelistet zu werden. Dieses Team führte sie durch den Benutzerbereich und zeigte ihnen, wie sie ihr Konto einrichten, wie sie in bestimmten Städten oder Regionen gelistet werden und wie sie das Ranking-System nutzen können, um eine höhere Position zu bieten.

Multi-Tenant-Plattform

Der überarbeitete "Vergleich CH"-Benutzerbereich bietet Selbstbedienungsfunktionen für KMUs, um ihr Listing zu verwalten, einen oder mehrere Standorte ihres Angebots zu definieren und Ranking-Punkte zu kaufen. Dienstleister können pro Standort entscheiden, ob sie für ein höheres Ranking bieten möchten. Im Allgemeinen ähnelt die zugrundeliegende Auktionslogik der des Google Ads-Marktplatzes. Bei einer Gleichstand-Situation berücksichtigt die Software andere Faktoren, um das Ranking zu bestimmen (z. B. wer mehr Kontaktdaten angegeben hat oder wer eine höhere Bewertung von früheren Kunden hat).

Der Verwaltungsbereich ermöglicht es dem "Vergleich CH"-Besitzer, neue Vergleichswebseiten einzurichten, ihre Domain zu definieren oder den Mindestpreispunkt des Auktionssystems pro Branche festzulegen. Der Grund dafür ist, dass verschiedene Branchen unterschiedliche Preisstrukturen haben. Zum Beispiel generieren die Dienstleistungen von Friseuren weniger Umsatz als die von Architekten oder Anwälten.

Jede branchenspezifische Vergleichswebseite wird in den drei offiziellen Sprachen der Schweiz angeboten, d. h. auf Deutsch, Französisch und Italienisch. Ein Customer-Relationship-Management-System (CRM) wurde mit der "Vergleich CH"-Plattform integriert, um das Team bei der Verbesserung des Localsearch-Angebots zu unterstützen.

Mehr Vergleichsfunktionen

Im Gegensatz zu den übernommenen Vergleichswebseiten bieten die überarbeiteten Webseiten mehr Vergleichsfunktionen und eine bessere Benutzerfreundlichkeit. Endbenutzer können nun Suchergebnisse nach allgemeinen Kriterien sowie branchenspezifischen Kriterien filtern. Allgemeine Kriterien bestehen aus Parametern wie Bewertung, Öffnungszeiten und Sprache. Branchenspezifische Kriterien ermöglichen es den Benutzern, nach Dienstleistungen zu filtern, zum Beispiel Maniküre, Pediküre und Haarentfernung für Kosmetikerinnen.

Optimierte Suchmaschinenergebnisseiten

Die von YMC entwickelte Multi-Tenant-Lösung unterstützt das Marketingteam von Localsearch, indem sie Webanalysen für jede spezifische Vergleichswebsite sowie übergreifende Analysen bereitstellt. Hauptzweck ist es, die Trichterleistung und Konversion der Ranking-Seiten pro Standort zu verfolgen. Diese sogenannten Suchmaschinenergebnisseiten (SERP) wurden vom SEO-Team von Localsearch zusammen mit YMC optimiert, z. B. durch die Sicherstellung kanonischer URLs. All diese Bemühungen sind von grossem Nutzen für die auf den "Vergleich CH"-Websites gelisteten Dienstleister, da sie automatisch von einem höheren Suchmaschinenranking bei Google profitieren.

Automatisierte Geschäftsberichte

Die "Vergleich CH"-Plattform generiert automatisch monatliche Berichte, die an das Localsearch-Team gesendet werden, das massgeschneiderte Informationen nach den Bedürfnissen der Stakeholder (Vertrieb, Marketing, SEO usw.) erhält. Diese Berichte bieten Einblicke in die Anzahl der aktiven Konten, den Umsatz durch den Verkauf von Ranking-Punkten, die Anzahl der zahlenden Konten usw. Basierend auf diesen Informationen kann das Localsearch-Team Entscheidungen treffen. Die Berichte sind ein wichtiges Steuerungsinstrument, um die Jahresziele im Auge zu behalten und ermöglichen es dem Localsearch-Team von Swisscom, frühzeitig Massnahmen zu ergreifen und Anpassungen vorzunehmen, wenn sie nicht ganz auf Kurs waren.

Agile Softwareentwicklung

Die "Vergleich CH"-Plattform basiert auf dem PHP Symfony Framework und läuft in der Cloud. YMC hat die Plattform in einer DevOps-Infrastruktur entwickelt, die Build-, Test- und Deployment-Routinen vollständig automatisiert. Dies ermöglichte es YMC, Codeänderungen sofort in eine Test-, Staging- oder Produktionsumgebung auszurollen. YMCs agiler Programmieransatz, unterstützt durch seine DevOps-Infrastruktur, machte die schnelle und qualitativ hochwertige Lieferung des anfänglichen MVP möglich, wodurch das Localsearch-Vertriebsteam frühzeitig damit beginnen konnte, neue Vergleichswebseiten zu bewerben.