Kreuzlingen: Website-Relaunch für digitale Verwaltung
Die neue Website der Stadt Kreuzlingen legte den Grundstein für die kontinuierliche digitale Transformation ihrer Verwaltung.

Agiles E-Government

Die neue Website der Stadt Kreuzlingen legte den Grundstein für die kontinuierliche digitale Transformation ihrer Verwaltung.

Hohe Qualität für Bürger

Bürger werden auf Basis eines agilen Ansatzes frühzeitig in die Entwicklung neuer Online-Service-Module einbezogen.

Innovation

Die neue Website unter www.kreuzlingen.ch dient als "Tor zu Kreuzlingen" in der digitalen Welt. Damit erfüllt die Stadt Kreuzlingen die Erwartungen ihrer 22.000 Einwohner an ein umfassendes E-Government-Angebot.

Transformation

Der neue Online-Auftritt der Stadt Kreuzlingen wird schrittweise mit neuen Modulen für die digitale Verwaltung erweitert. Leitprinzip ist die Nutzenorientierung für Einwohner und Verwaltung.

Umsetzung

YMC bezieht von Beginn an alle Stakeholder in alle Entwicklungsstufen (z.B. Planung, Testing, Abnahme) des agilen Softwareentwicklungsprozesses mit ein, was eine hohe Qualität bei realistischem Budget ermöglicht.

Services im Web

Auf der neuen Website finden sich unter anderem folgende städtische Dienstleistungen online: Nachrichten, amtliche Mitteilungen, Veranstaltungskalender, Online-Schalter mit Zahlungsmöglichkeiten, Tageskartenshop.

Als Ergebnis des Projekts ist die Nutzung digitaler Dienste durch die Stadtverwaltung deutlich gestiegen. Im öffentlichen Interesse wurde durch geringere Folgekosten in Wartung, Betrieb und Integration ein klarer Mehrwert geschaffen.

Change Management

Die Berücksichtigung weniger technikaffiner Personen innerhalb aller Stakeholder-Gruppen muss im E-Government gewährleistet sein. Zudem muss die digitale Transformation auch im Sinne des Change Managements verstanden werden. Das Leitprinzip des neuen Online-Auftritts ist daher eine inkrementelle und komplementäre Erweiterung mit einem benutzerzentrierten Ansatz. Im Fokus steht nicht das technische System, sondern die Bürger sowie die Stadt Kreuzlingen mit ihrer Organisation und Prozessen und der Informationsaustausch zwischen allen Beteiligten.

Agile Programmierung

Die ersten Treffen der Stadt Kreuzlingen mit YMC führten zu einer neuen Projektstrategie und einem komplett agilen Ansatz. Bis zu 18 interdisziplinäre Stakeholder arbeiteten gleichzeitig an Schlüsselthemen.

Zusammen mit YMC förderten sie die schnelle, öffentliche Bereitstellung eines technologischen Prototyps/MVP als "Beta"-Version mit Feedback-Funktionalität der Nutzer. Dies ermöglichte es der Öffentlichkeit, sich an der laufenden Entwicklung zu beteiligen und bevorstehende Design-/Umsetzungsfragen richtig zu priorisieren.

Vernetztes E-Government

Im Kontext des kommunalen Föderalismus einerseits und verschiedener E-Government-Initiativen (E-Government TG, Smarter Thurgau, eOperations.ch, eGovernment.ch, Open Government Data, etc.) andererseits unterstützt YMC die Stadt Kreuzlingen mit Beratung, Projektmanagement und reibungsloser Umsetzung oder sogar Integration.

Full Agency Service

In diesem Projekt sieht sich YMC als zuverlässiger Umsetzungspartner, der mit Pragmatismus und Engagement Verantwortung übernimmt. YMC bringt den neuen Online-Auftritt der Stadt Kreuzlingen als digitalen Bürgerservice mit vielen Abhängigkeiten an die Öffentlichkeit. Darüber hinaus gewährleistet YMC den hochleistungsfähigen und stabilen Betrieb der Website.